PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

Psychologische Beratung
Wien – Mödling

Es gibt Zeiten, in welchen unser Leben aus den Fugen gerät, Situationen ausweglos erscheinen. Oft kann eine objektive Sichtweise einer externen Person dabei helfen, den Weg aus einer persönlichen Krise zu finden. Psychologische Beratung richtet sich an Menschen, welche sich in schwierigen Situationen befinden. Ich begleite Sie auf Ihrem Weg bei der Suche nach Ihren individuellen Lösungen!

Psychologische Beratung / Lebens- und Sozialberatung ist die professionelle Unterstützung in Belastungssituationen und dient als gemeinsamer Weg zur Bewältigung von persönlichen, familiären oder beruflichen Lebenskrisen. Durch gezielte Gesprächsführung werden individuelle Lösungen in Konflikt- und Entscheidungssituationen gefunden.

Wer denkt, vermutet. Wer empfindet, weiß. Erika Mitterer-Petrowsky

Psychologische Beratung im Überblick

Meine Arbeitsthemen sind u.a.
• Belastende Situationen und Lebenskrisen
• Eigene Situation klar sehen und erkennen
• Neue Sichtweisen eröffnen
• Entscheidungsfindung (maßgebliche Phasen im Job, Privatbereich, …)
• Umgang mit Veränderungen
• Umgang mit Druck, Erfolgsdruck, Zeitdruck, Stress
• Neue Wege und Möglichkeiten entdecken und gehen
• Paar- und Familienberatung

Zielgruppe
• Jugendliche, Erwachsene

Psychologische Beratung
Psychologische Beratung hilft in belastenden Situationen und Lebenskrisen.

 

Ich biete

• Begegnung auf Augenhöhe
• Einen objektiven, respektvollen und diskreten Umgang mit Ihrem Anliegen
• Einen geschützten, gemütlichen und professionellen Raum für Ihre Themen
• Kaffee, Tee und Getränke

Ablauf

Erstgespräch
Das Erstgespräch dauert bei Einzelsitzungen 60 bzw. bei Paarsitzungen 90 Minuten und ist ein wichtiger Baustein innerhalb eines Prozesses. Hier können Sie Ihr Anliegen und Ihre Themen erzählen. Des Weiteren werden die Ziele sowie die Rahmenbedingungen (Klärung des Zieles, Dauer/Einheit, Intervalle, Absageregelung) geklärt. Das Erstgespräch wird zur gleichen Aufwandsentschädigung (siehe Punkt “Leistungen”) wie die Folgesitzungen angeboten. Nach den ersten 30 Minuten besteht für beide Seiten die Möglichkeit, dieses kostenlos zu beenden.

Intervalle
Die Intervalle werden Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst. Gewöhnlich werden Beratungen gerade zu Beginn des Prozesses alle zwei Wochen durchgeführt, um so effektiv zu arbeiten. In dringenden Fällen können kürzere Intervalle sinnvoll sein.

Ende des Beratungsprozesses
Bei der Dauer des Beratungsprozesses gilt: so kurz wie möglich und so lange wie notwendig. Die Dauer ist individuell verschieden und wird mit einem Abschlussgespräch abgerundet.

Absagen
Termine gelten als fix vereinbart. Absagen sind bis 48 Stunden vorher möglich. Ich bitte um Verständnis, dass ich bei Absagen innerhalb von 48 Stunden das volle Honorar verrechnen muss, da ich mir den Termin speziell für Sie freihalte und daher nicht an andere KlientInnen vergebe.

Pünktlichkeit
Ich bitte um pünktliches Erscheinen maximal 5 Minuten vor dem vereinbarten Termin. Die Sitzung beginnt zum vereinbarten Zeitpunkt. Bei Verspätung kann eine Verlängerung leider nicht nach hinten verlängert werden. Es ist das Honorar für die zeitlich vereinbarte Einheit fällig.

Verschwiegenheitspflicht
Diskretion steht bei mir an oberster Stelle! Lebens- und Sozialberater unterliegen der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht.

In Ausbildung unter Supervision
Da ich mich in Ausbildung der Psychologischen Beratung / Lebens- und Sozialberatung befinde, der Zusatz “in Ausbildung unter Supervision”. Das bedeutet, dass ich dazu verpflichtet bin, meine Arbeit in der Beratung und im Coaching mit einem/r SupervisorIn zu besprechen und zu reflektieren. Selbstverständlich vertraulich und ohne personenbezogene Daten.

Abgrenzung zu anderen Angeboten
Lebens- und Sozialberater beraten psychisch gesunde Menschen – im Gegensatz zu Psychotherapeuten und Fachärzten der Psychiatrie, welche Menschen mit psychischen Erkrankungen behandeln. Daher ersetzt die Lebens- und Sozialberatung keine Psychotherapie und keinen Arztbesuch. Lebens- und Sozialberatung ist vor allem ein Angebot zur Begleitung von Menschen in Krisen- und Belastungssituationen, zum Erkennen und Gehen von neuen Richtungen und Wegen sowie zur persönlichen Weiterentwicklung.

Leistungen

Aufwandsentschädigung
Als psychologischer Berater in Ausbildung unter Supervision verlange ich eine Aufwandsentschädigung (für Raummiete, Zeit und Anfahrt).

Einzelberatung
60 Minuten: EUR 40,-, 90 Minuten: EUR 60,-

Durch die Kleinunternehmerregelung fällt keine Mehrwertsteuer an (§ 6 Abs. 1 Z 27 UStG).

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Termin?

Senden Sie mir ganz unkompliziert eine Anfrage über mein Kontaktformular oder kontaktieren Sie mich telefonisch.